top 1
Anmeldung / Kosten

Jede Kindertageseinrichtung (auch Krippeneinrichtungen und Horteinrichtungen) bzw. der Träger können sich für eine Zertifizierung des Deutschen Kindergarten Gütesiegels anmelden.

Wir empfehlen, vor einer Gütesiegel-Evaluation eine Phase der systematischen Qualitätsentwicklung vorzuschalten.

Die Kosten für eine Zertifizierung des Deutschen Kindergarten Gütesiegels richten sich generell nach der Größe einer Kindertageseinrichtung (Anzahl der Kindergruppen) und der Struktur der pädagogischen Arbeit (gruppenbezogene Arbeit, teiloffene oder offene Arbeit). Für eine konkrete Kostenauskunft benötigen wir von Ihnen daher einige Informationen über die teilnehmende/n Kindertageseinrichtung/en. Hierzu senden wir Ihnen einen Kontaktfragebogen zu, in dem Informationen zur Einrichtungsstruktur der jeweiligen Kindertageseinrichtung angegeben werden. Gerne erstellen wir Ihnen anschließend ein unverbindliches Kostenangebot.


Die Kosten betragen je Einrichtung und Einrichtungsgröße:

 Einrichtungsgröße Anzahl der zu erhebenden
Gruppen
Kosten netto neu in €*
Eingruppig 1 2.000,00
Zweigruppig 2 2.500,00
Drei- und viergruppig 2 3.000,00
Fünf- und sechsgruppig 3 3.500,00
Sieben- und achtgruppig 4 4.500,00
Neun- und zehngruppig 5 5.000,00
Elf- und zwölfgruppig 6 5.900,00
Dreizehn- und vierzehngruppig 7 6.800,00

*Die Kosten verstehen sich zzgl. 19 % MwSt., zzgl. Reisekosten (außerhalb Berlins)
*Kosten für Kitas mit 15 Gruppen und mehr auf Anfrage.
Zwischenaudit:
pro Einrichtung + 150,00 € Zwischenjahr, insgesamt + 300,00 € zzgl. 19 % MwSt.